Sylt Strand Sträucher

Autoreise nach Sylt – Urlaub im Norden Deutschlands

Jedes Jahr im Frühling, Hoch- oder auch Spätsommer brechen zahlreiche Urlauber in den Süden auf. Am Strand liegen, Sehenswürdigkeiten entdecken oder Bars und Clubs unsicher machen.

Sylter Strände laden zum Verweilen ein (c) iStock.com / antagonist74

Sylt Strand Sträucher

Egal wie die Urlaubsgestaltung auch aussieht, sie soll Spaß, Erholung und neue Energie für den Alltag bringen. Doch es muss nicht immer die Südsee sein.
Tolle Urlaubstage verbringt man auch in heimischen Gefilden. Wer einen sonnigen Urlaub am Strand plant, wird mit der Insel Sylt seine Freude haben. Urlauber und Einheimische schätzen gerade die besondere Atmosphäre der idyllischen Insel und schwärmen vom Duft der erfrischenden Nordsee-Luft. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen den Gedanken hegen Immobilien auf Sylt zu erwerben.

Tipps für die Anreise nach Sylt

Wer noch kein Navigationssystem besitzt, sollte sich nicht sofort auf den Weg zum nächsten Elektronik-Fachgeschäft begeben, um sich ein solches Gerät zu besorgen. Für viele gilt das Motto Navi: die Stimme, die uns leitet, doch es gibt nützliche Routenplaner-Programme im Internet, die eine optimale Strecke berechnen und aktuelle Baustellen und mögliche Staus melden. Die Bedienung solcher Programme ist unkompliziert und man spart eine Menge Geld. Besonders empfehlenswert ist der Routenplaner von Google, da er sehr aktuell ist und mögliche Verzögerungen und Behinderungen mitberechnet. Wer sich jedoch dem Stress auf vollen Autobahnen entziehen möchte, kann auf den Service der Deutschen Bahn zurückgreifen und den sog. DB Autozug ab Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf oder Neu Isenburg nutzen. Die Alternative zum Autozug ist eine Überfahrt mit der Fähre von der dänischen Insel Römö. Wer diese Option wählt, kann einen Platz für den PKW online oder auch telefonisch reservieren. Soll der Wagen nicht mit auf die Insel, so gibt es die Möglichkeit einen Parkplatz in der Stadt Niebüll zu mieten. Es existieren rund 450 Parkplätze in der Nähe des Bahnhofs, die pro Tag ca. 5,50 € kosten.

So kommen Sie entspannt nach Sylt

  • mit dem Auto
  • mit dem Autozug
  • mit der Fähre (über Dänemark)

Sylt Highlights

Sylt hat neben Strand und Meer viele weitere Vorzüge zu bieten, die keine Wünsche offen lassen. Eine Wattwanderung in Hörnum, ein Trip zum Leuchtturm in Kampen oder ein Ausflug zu den Wasserwelten des Aquariums in Westerland. Es gib viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die jeden Urlaub am Strand ergänzen und bereichern. Besonders empfehlenswert ist das Spektakel zum Nationalfest “Biikebrennen”, bei dem der Nachthimmel der Nordsee-Insel durch neun mächtige Feuer erleuchtet wird.

Weitere zum Auto auf Mobiliter

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.