Begleitetes Fahren Teenager Begleitperson

Begleitetes Fahren: Die Sonderregelung und ihre Bedingungen

Begleitetes Fahren wurde eingeführt, da Fahranfänger eine sehr hohe Unfallquote aufweisen. Dies liegt zum einen an der mangelnden Fahrpraxis und andererseits an einer erhöhten Risikobereitschaft. Ursprünglich startete das Bundesland Niedersachsen am 30.04.2004 einen Modellversuch. Dieser wurde von der Justus-Liebig-Universität Gießen betreut und die Ergebnisse im Anschluss ausgewertet. Die Auswertung ergab, dass die Teilnehmer im Gegensatz zu der Kontrollgruppe 28,5 % weniger Unfälle sowie 22,7% weniger Verkehrsverstöße hatten. Aufgrund des positiven Resultates führten die Bundesländer nacheinander die Regelung ein. Schlusslicht war am 01.01.2008 Baden-Württemberg.

Weiterlesen

EU Fahrerlaubnis Führerschein Ausweis

EU Fahrerlaubnis 2013 – Alle Änderungen auf einen Blick

Bereits im Jahr 1999 wurde der Grundstein gelegt für eine EU-weite Gleichstellung des Fahrerlaubnisrechts mit der Einführung des Buchstabensystems und dem neuen Scheckkartenführerschein. So wurde z.B. aus der alten Klasse 3 die Klasse B, die EU-weit Gültigkeit findet. Im Januar 2013 wurde mit der neuen EU Fahrerlaubnis nun der nächste Schritt getan. Neben neuen und konsolidierten Führerscheinklassen wurde, unter anderem, auch eine Befristung der Gültigkeit der EU Fahrerlaubnis eingeführt. Doch was bedeutet das nun genau für Ihren Führerschein?

Weiterlesen