Marder Balkonrahmen Wohnviertel

Marderabwehr fürs Auto – Was kann ich tun?

Jährlich meldet der ADAC cirka 15.000 Schadensfälle, welche infolge von Marderbissen entstehen. Für den Fahrzeugbesitzer kann dies schnell Mal eine kostspielige Angelegenheit werden. Besonders gefährdet bei solch einer Marderbiss-Attacke sind vor allem Schläuche und Kabel wie zum Beispiel Zündkerzenkabel, Kühlwasser,- und Bremsschläuche oder Kabel der Lambdasonde – auch das Autokennzeichen kann beschädigt werden. Da die Tiere oft nur einen etwa Stecknadel großen Einstich durch den Biss hinterlassen, sind solche Bissstellen häufig nur schwer zu erkennen. Dadurch können mögliche Folgen wie ein Unfall, Autobrand oder eine Autopanne entstehen. Um dies vorzubeugen, sollte man gewisse Abwehrmaßnahmen in Erwägung ziehen.

Weiterlesen

Gebrauchte Nutzfahrzeuge LKWs

Gebrauchte Nutzfahrzeuge: Händler mit der Marktentwicklung zufrieden

Der Handel mit gebrauchten Nutzfahrzeugen hat sich gemäß den Erwartungen der meisten Händler entwickelt. Zugleich sind die meisten Nutzfahrzeughändler sehr zuversichtlich, sie rechnen mit einem stabilen Markt. Allerdings ist es für die Unternehmen wichtig, Fahrzeuge zu exportieren. Besonders in Osteuropa ist die Nachfrage groß, ähnlich wie bei den Automobilen.

In den Wirtschaftsmedien wird regelmäßig über den Fahrzeugmarkt in Deutschland informiert. Allerdings konzentriert sich die Berichterstattung vorrangig auf den Bereich der Pkws – der Handel mit Nutzfahrzeugen wird gerne ausgeklammert. Dabei handelt es sich gerade hier um einen durchaus großen Markt. Jahr für Jahr wechseln mehrere hunderttausend Nutzfahrzeuge ihre Besitzer und Millionen von ihnen sind täglich auf unseren Straßen unterwegs.

Weiterlesen

Chiptuning Laptop Automotor

Chiptuning – Wie funktioniert es?

“Chip-Chip Hurra beim Motortuning”

Chiptuning war, ist und bleibt ein Thema, das stets zu kontroversen Diskussionen führt. Lohnen sich die Eingriffe ins Motormanagement? Halten sich Risiken und Chancen die Waage? Fest steht, die Preise fürs Chiptuning variieren zwischen Cent-Beträgen und mehreren tausend Euro, den Einbau einer s.g. Power-Box schaffen selbst unerfahrene Laien in wenigen Minuten und schon lässt sich die erhoffte oder gewünschte Mehrleistung abrufen. Aber Vorsicht, denn trotz teilweise vollmundiger Versprechen der Chip-Systemanbieter bleiben im Falle eines Schadens etliche Anwender mangels Beweisen auf den Kosten sitzen. Und es gibt Fälle, in denen Autos nach einem Chiptuning schlicht unfahrbar wurden.

Weiterlesen

Limousine weiß lang

Limousinen & Co. – Wahrer Luxus auf vier Rädern

Oscar Wilde hat schon auf den Punkt gebracht, was die Reichen und Schönen dieser Welt angesichts der Erfüllung ihrer automobilen Wünsche als Begründung ins Feld führen: “Man versehe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten!” Geld spielt keine Rolle, und wer beim Kauf einer Luxuskarosse nach dem Preis fragt, kann sich diesen Luxus wahrscheinlich nicht leisten. Und so gehen die Ferrari’s, Aston’s und Bentley’s dieser Welt auch weiterhin ihren angeborenen Genen nach – das teure, fahrbare Spielzeug ihrer Besitzer zu sein. Das Motto scheint zu lauten: “Man gönnt sich ja sonst nichts. Außer Luxus!”

Weiterlesen

Energielabel farbige Treppe

Für die Umwelt – Autoreifen mit Energielabel

Autoreifen gibt es in unzähligen Varianten von unterschiedlichen Herstellern. Wer bei dieser Fülle den Überblick behalten möchte, muss sich informieren und zahlreiche Testberichte studieren. Eine Prozedur, die viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Doch das sogenannte Energielabel kann Abhilfe schaffen und dem Verbraucher die Qual der Wahl erleichtern – ob es wirklich sinnvoll ist, soll nun geklärt werden.

Weiterlesen