Punktekonto Flensburg Radarkontrolle Auto

Punktekonto in Flensburg: Verkehrszentralregister Ratgeber

Die Geschichte des Punktekontos in Flensburg liegt weiter zurück als manch einer glauben mag. Nach der Errichtung des heutigen Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) am 4. August 1951 in Flensburg wurde dort das deutsche Verkehrszentralregister installiert und am 2. Januar 1958 in Betrieb genommen. Man kann es als Nachfolgeeinrichtung der 1910 in Berlin errichteten „Sammelstelle für Nachrichten über Führer von Kraftfahrzeugen“ bezeichnen, auch wenn Umfang und Inhalt der bis zu diesem Zeitpunkt gesammelten Daten heute ganz andere Dimensionen haben. Zudem brauchte man eine Institution, die das seit 1957 gesetzlich geregelte „Verkehrszentralregister“ verwaltete.
Das 1974 eingeführte und noch heute gültige Punktesystem inkl. Bußgeldkatalog, der allerdings regelmäßig erneuert wird, löste die Vorschriften der „Richtlinien zur Behandlung von Mehrfachtätern“ von 1961 ab.

Weiterlesen

Opel Adam Orange Licht

Opel ADAM – Das Stylingwunder der Straße

Schwarze, weiße, rote Autos. All das sieht man täglich auf Deutschlands Straßen. Mit dem neuen Opel ADAM kommt ein bisschen Farbe ins Spiel.

Weiterlesen

Kindersitz Test Kind angeschnallt

Kindersitze im Test – Sicherheit im Auto

Egal, ob als Aufkleber an der Windschutzscheibe, als Wunschkennzeichen oder mit Bild am Spiegel. Wer ein Kind hat und es nicht nur in Gedanken, sondern wirklich im Auto mitnehmen möchte, kennt das Problem: welcher Kindersitz ist der richtige? Welchen muss ich für mein Kind kaufen?
Wir präsentieren Kindersitze im Test, es werden die verschiedenen Arten vorgestellt und erklärt.

Weiterlesen