Begleitetes Fahren Teenager Begleitperson

Begleitetes Fahren: Die Sonderregelung und ihre Bedingungen

Begleitetes Fahren wurde eingeführt, da Fahranfänger eine sehr hohe Unfallquote aufweisen. Dies liegt zum einen an der mangelnden Fahrpraxis und andererseits an einer erhöhten Risikobereitschaft. Ursprünglich startete das Bundesland Niedersachsen am 30.04.2004 einen Modellversuch. Dieser wurde von der Justus-Liebig-Universität Gießen betreut und die Ergebnisse im Anschluss ausgewertet. Die Auswertung ergab, dass die Teilnehmer im Gegensatz zu der Kontrollgruppe 28,5 % weniger Unfälle sowie 22,7% weniger Verkehrsverstöße hatten. Aufgrund des positiven Resultates führten die Bundesländer nacheinander die Regelung ein. Schlusslicht war am 01.01.2008 Baden-Württemberg.

Weiterlesen

Start Stopp Automatik Button Engine

Start Stopp Automatik im Diskurs: Spritssparend und sinnvoll?

Die Start Stopp Automatik ist ein System, welches zur Kraftstoffreduzierung beitragen soll. Vor allem im Stadtverkehr ist die Technologie sinnvoll, weil es dort viele Standphasen gibt, wie beispielsweise an Ampeln. Messungen von verschiedenen Unternehmen und Vereinen gehen von einer Kraftstoffreduzierung im niedrigen einstelligen Prozentbereich aus. Bei reinen Stadtfahrten wird eine Reduzierung von etwa sieben Prozent angegeben. Doch wie viel ist wirklich dran an der Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs mit der Start Stopp Automatik und kann man dadurch wirklich Sprit sparen?

Weiterlesen