Alkohol am Steuer Autoschlüssel leere Flasche

Bußgeld und Gefahren bei Alkohol am Steuer

Alkohol verändert uns. Bereits bei 0,3 Promille nimmt die Sehleistung und die Reaktionsfähigkeit ab, bei 0,8 Promille ist das Gesichtsfeld um 25% kleiner geworden und der Gleichgewichtssinn gestört. Bei einer Promille kommen Orientierungsstörungen hinzu und jeder höhere Wert steigert diese Einschränkungen weiter. Alkohol am Steuer ist ein Risikofaktor. Wer statt einer Reaktionszeit von einer Sekunde, drei braucht oder die Gefahrensituation erst gar nicht als solche erkennt, der wird zur Gefahr für andere. Über 40.000 alkoholbedingte Verkehrsunfälle sind somit die Folge. Was erwartet mich also bei einer Kontrolle mit Alkohol am Steuer?

Weiterlesen

Auto Folieren Car Wrapping Text

Fahrzeug folieren: Infos und Tipps zum Car Wrapping

Als Alternative zur herkömmlichen Fahrzeug Lackierung gibt es schon seit einem Jahrzehnt das Auto Folieren als innovative Fahrzeugaufbereitung. Statt ein neues Auto zu kaufen, sobald man sich am vorhandenen satt gesehen hat, bietet sich die Möglichkeit der Fahrzeugfolierung. Beim Auto Folieren, im Fachjargon auch Car Wrapping genannt, werden Fahrzeuge mit einer elastischen Kunststofffolie verklebt und ihnen damit verschiedene Muster, Farben und Schriftzüge verliehen. Nicht nur im Gewerbebereich, wie für Taxis oder Polizeiautos, wird diese Technik angewandt. Auch für den privaten Gebrauch und im Autotuning kann man sein Auto folieren. Die Gründe, um sein Auto folieren zu wollen, können vielfältig sein: Sei es einfach nur eine gewünschte Verschönerung wie mit einer Beleuchtung am Auto, zusätzlicher Lackschutz für die Oberfläche oder als Werbetechnik bzw. -träger auf dem Fahrzeug.

Weiterlesen

Auffahrunfall zwei Autos

Typische Situationen von Auffahrunfällen: Wie reagiert die Versicherung?

Kurz unachtsam, der Blick nicht auf den Vordermann gerichtet und schon wird durch Bremsen des Vorausfahrenden ein Auffahrunfall verursacht. Sei es ein bewusstes Abbremsen oder eine unvorhergesehene Vollbremsung des Vordermanns: Der Schaden ist da und nun lautet die Frage “Wer ist Schuld und zahlt das meine Versicherung?”. Der Schuldige kann in der Regel auf das hintere Auto zurückzuführen sein, aber auch hier gibt es Ausnahmen, wenn dieser einen zwingenden Beweis für das Gegenteil hervorbringt. Die Versicherung kommt im Fall von einem Auffahrunfall je nach abgeschlossener Versicherung zum Tragen. In welcher Auffahrunfall Situation bekomme ich also wie viel von meiner Auffahrunfall Versicherung erstattet?

Weiterlesen