VW up Turbo Zeichen

VW up – Kleinstwagen der Volkswagen Gruppe

Der VW Up ist seit Dezember 2011 in Deutschland erhältlich und seit April 2012 auch auf dem restlichen europäischen Markt verfügbar. Als Nachfolger des Fox, soll er das Kleinwagen Segment bei VW wieder auf Erfolgskurs bringen und die Zielgruppe der Städter oder auch 20 bis 40 Jährigen Frauen ansprechen.

Besonderheiten – VW up

Eine Besonderheit des VW up besteht in seiner Modellvielfalt und auch den 11 verschiedenen Ausstattungen. Weiterhin ist der up sowohl als Dreitürer, wie auch als Fünftürige Version erhältlich. Neben diesen Faktoren zählt zu den Besonderheiten die hochmoderne Technologie, die für Sicherheit im Straßenverkehr sorgt. Der VW up besitzt eine Notbremsfunktion. Dieses System überwacht das Straßengeschehen und ist bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h in der Lage einen automatischen Bremsvorgang einzuleiten.

Modellvielfalt

Das Interieur eines VW (c) iStock.com / supergenijalac

VW up Fahrerbereich Interieur
  • VW up Basisvariante1
  • VW up Basisvariante2
  • VW up BlueMotion
  • VW eco up
  • VW e-up

Durch die unterschiedlichen Modelle, ist der VW up für viele Lebenslagen geeignet. Beispielsweise lässt sich der e-up mitgünstigem Ökostrom betanken und ist somit ideal für eine Stadt mit Umweltplakette geeignet.

Modelvarianten

Bei den Ausstattungsmöglichkeiten werden unter Anderem Elektro, Erdgas und Off-road angeboten. Wem diese Serienausstattung nicht ausreicht, der kann gegen Aufpreis noch Klimaanlage, Elektrische Fensterheber, Radio, Infotainmentsystem und Alufelgen erwerben.

Zielgruppe – VW up

VW setzt bei mit dem VW up Modell vor allem auf zwei unterschiedliche Kundengruppen. Zum einen auf die, die viel in der Stadt fahren und zum anderen auf Frauen zwischen 20 und 40.

Städter

Der Kleinwagen von VW ist recht wendig, lässt sich sehr gut im Stadtverkehr bewegen. Auch bei der Parkplatzsuche, hat man mit dem VW up kaum Probleme, da er mit knapp 3,5 m nicht allzu Lang ist. Vor allem aber möchte VW mit dem up Bewohner in größeren Städten ansprechen, die ein günstiges Auto suchen, welches auf der einen Seite Spaß beim Fahren bietet und zugleich die Umwelt schont.

Frauen zwischen 20 und 40

Besonders junge Frauen suchen ein kleines schickes Auto, mit dem man Problemlos überall hinfahren kann, aber auch keine Parkprobleme bekommt. Bei Frauen zwischen 30 und 40 kommt das Auto oftmals auch als Zweitwagen für die Familie ins Gespräch.

Datenblatt – VW up

Den VW up gibt es auch als Turbo Variante (c) iStock.com / gregstorey

VW up Turbo Zeichen

Mit einer Länge von 3,54m und einer Höhe von 1,47 m gehört der VW up zu den Kleinwagen. Trotz der kompakten Maße, bietet er ein Kofferraumvolumen von 251 Litern, welches sich bei Bedarf auf stolze 951 Liter erweitern lässt. Das Angebot an Motoren reicht von 60 PS bis zu 82 PS. Neben einer Handschaltung ist auch eine Automatikversion erhältlich. Mit einem Preis von unter 10.000 Euro gibt es bei diesem Kleinwagen eine umfangreiche Serienausstattung mit ABS und ESP.

Fazit – VW up

Der Kleinwagen von VW ist durch seine Größe ein gutes Stadtauto, das trotzdem ausreichend Platz bietet. Durch die vielen Varianten kann man gut seinen individuellen Geschmack einbringen und trotzdem nicht allzu viel Geld ausgeben. Eine noch größere Individualisierung erreicht man bei dem up mit Wunschkennzeichen, mit den Initialen und einem bestimmten Datum.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.