Wohnmobile Ankauf Camping Familie

Wohnmobile Ankauf – Was muss ich beachten?

Der Markt für Wohnmobile ist umfangreich, vor allem der Wohnmobile Ankauf wächst stetig. Auf der Leitmesse Caravan Salon 2012 des Caravaning Industrie Verbandes in Deutschland in Düsseldorf Ende August, Anfang September 2012 wurde die Fahrzeuggeneration 2013 der Öffentlichkeit präsentiert. Wohnmobile sind Platzwunder mit Sparleistung. Sie isolieren Schall und Wärme, begrenzen die optischen Wahrnehmungseindrücke von draußen herein.

Weiterlesen

Online Versicherung Register

Online Autoversicherungen – Was muss beachtet werden?

Es gibt verschiedene Varianten eine Versicherung abzuschließen – so gibt es seit geraumer Zeit die Möglichkeit für eine erfolgreiche KFZ Zulassung eine Autoversicherung auch online abzuschließen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Versicherungsabwicklungen der Neuzeit und versuchen auch immer wieder im Internet Schnäppchen zu finden. Viele online Versicherungsgesellschaften bieten durchwegs günstige Prämien an, wobei hier natürlich im Vorfeld ein Vergleich angestellt werden sollte, ob die günstigen Prämien a) tatsächlich günstig sind und b) im Schadensfall auch durchwegs standhaft sind.

Weiterlesen

LED beleuchtetes Armaturenbrett

LED Stromquellen als Beleuchtung im Auto: Was ist möglich und was erlaubt?

Von Taschenlampen, über stilvolle Hausbeleuchtung bis hin zum professionellen Einsatz in Medizin und Industrie: die Lumineszenz-Diode als sparsames, zuverlässiges und lichtintensives Leuchtmittel ist kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Da ist es nur logisch, dass sie in den letzten Jahren auch die Welt der Automobile erobert hat. LED Stromquellen als Beleuchtung im Auto finden sich mittlerweile überall. Kein Wunder also, dass sie es neben serienmäßigem Standlicht und Rückleuchten, vor allem auch der Tuning-Gemeinschaft angetan haben.

Weiterlesen

EU Fahrerlaubnis Führerschein Ausweis

EU Fahrerlaubnis 2013 – Alle Änderungen auf einen Blick

Bereits im Jahr 1999 wurde der Grundstein gelegt für eine EU-weite Gleichstellung des Fahrerlaubnisrechts mit der Einführung des Buchstabensystems und dem neuen Scheckkartenführerschein. So wurde z.B. aus der alten Klasse 3 die Klasse B, die EU-weit Gültigkeit findet. Im Januar 2013 wurde mit der neuen EU Fahrerlaubnis nun der nächste Schritt getan. Neben neuen und konsolidierten Führerscheinklassen wurde, unter anderem, auch eine Befristung der Gültigkeit der EU Fahrerlaubnis eingeführt. Doch was bedeutet das nun genau für Ihren Führerschein?

Weiterlesen

Frostschutzmittel Auto Fensterscheibe

Scheibenfrostschutz Test 2012 – Fit für den Winter

Es wird langsam Winter, die Tage werden kälter und das eigene Auto dürstet nach einem Frostschutzmittel.
Morgens kämpfen Autofahrer Jahr für Jahr gegen vereiste Windschutzscheiben. Dem Problem kann man mit dem Befüllen des Kühlers und der Scheibenwaschanlagen mit einem passenden Frostschutzmittel entgegen wirken. Bei den zahlreichen Anbietern von Frostschutzmitteln ist die Entscheidung jedoch nicht einfach. Worauf muss beim Kauf eines Frostschutzmittels geachtet werden?

Weiterlesen

Motorrad Zubehör Helm

Motorrad Zubehör – Was muss ich beachten?

Die Motorrad-Saison neigt sich allmählich dem Ende, doch die letzten warmen und trockenen Spätsommer-Tage sollten nicht verstreichen, ohne dass das neue Motorrad zum Einsatz kommt! Wer sich eine passende Strecke für einen spannenden Ausflug am Wochenende zurecht gelegt hat, der sollte noch einmal kontrollieren, ob wirklich alle wichtigen Vorkehrungen getroffen wurden, um die Ausfahrt zum vollen Erfolg werden zu lassen. Denn für eine gelungene Fahrt, ist nicht nur das schnittige Motorrad mit dem schicken kleinen Motorrad Kennzeichen von Bedeutung. Ebenso essentiell ist auch das nützliche Zubehör. Einige Fahrer vergessen in ihrer enormen Vorfreude auf das Fahren, dass einige Zubehör-Teile den Ausflug noch erfolgreicher gestalten könnten.

Weiterlesen

Kennzeichen-Reform deutsches Kennzeichen

Kennzeichen-Reform: Was passiert mit den Kennzeichen?

Auch mit der neuen Kennzeichen-Reform bleibt der Ablauf der gleiche: der Gang zur Zulassungsstelle steht an, um das gekaufte Fahrzeug auch anzumelden. Jeder Autofahrer kennt es: nach dem Autokauf muss man zur Anmeldestelle für die Kfz-Zulassung gehen und verbringt dort gerne mal einige Stunden. Die Wahl des KFZ-Kennzeichens fällt uns dabei auch nicht immer leicht (mehr Infos gibt es auf dieser Seite für Kfz-Kennzeichen), da so ein Wunschkennzeichen jede Menge witzige, sowie praktische Kombinations-Alternativen bietet. Damit Sie trotzdem Bescheid wissen, was Sie in der Zulassungstelle erwartet und was möglich ist, haben wir hier aktuelle Informationen zur Kennzeichen-Reform für Sie zusammengetragen.

Weiterlesen

E10 Rapsölflasche Rapsfeld

Spritvergleich – E10 & Co.

Die Entscheidung ein Auto mit welchem Motor zu kaufen, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab und eine Kostenrechnung vor dem Kauf sollte auf jeden Fall gemacht werden. Viele Autofahrer glauben, dass Diesel langfristig günstiger ist und sie dadurch Geld einsparen, jedoch ist dies nicht immer der Fall.

Weiterlesen

Navigationssystem Auto

Navigationssystem – Immer auf dem richtigen Weg

Das Navigationssystem, ein meist verlässlicher Begleiter beim Autofahren. Wenn wir einen längeren Weg vor uns haben und das Ziel nicht allzu gut kennen, verlassen wir uns gerne auf das “Navi”. Es berechnet den aktuellen Standpunkt und hat zusätzlich einen elektronischen Kompass. Das enorm viele, frei zur Verfügung stehende Kartenmaterial ermöglicht es, eine Route genauestens zu berechnen und uns anschließend zum Ziel führen zu lassen.

Weiterlesen

NCAP Crashtest Auto

Euro NCAP Crashtest – Sicherheit von Autos

Im „Small Overlap Crashtest“, einem neuartigen Crashtest, der kürzlich zum ersten Mal in den USA durchgeführt wurde, schnitten Fahrzeuge der Hersteller Mercedes und Audi mit der Note “Mangelhaft” ab. Allerdings wehren sich die deutschen Autobauer gegen dieses Urteil mit der Begründung, dass der Crashtest keine reale Unfallsituation im öffentlichenStraßenverkehr simuliert. Besonders bitter ist das Ergebnis deshalb, weil deutsche Autos stets als besonders sicher galten und jahrelang regelmäßig als Sieger aus den verschiedensten Unfalltests hervorgingen.

Weiterlesen

Straßenverkehr Autos Stau

Fahren im Straßenverkehr – Sicher auf der Straße

Die Mobilität wuchs stetig, es fing an mit Kutschen und Dampf betriebenen Fahrzeugen. Heute sind es richtige Autos, die mit Benzin fahren. Wobei es nun sogar schon innovative Elektro Autos gibt, die mit günstigem Ökostrom sehr leise fahren und umweltschonender sind. Wie man sieht hört die Entwicklung nie auf.
Heute findet über 90% der Leistung im Personenverkehr und immerhin auch 65% im Güterverkehr statt.

Weiterlesen

Wunschkennzeichen Versandtasche Kennzeichen

Wunschkennzeichen – Das Kennzeichen mit Persönlichkeit

Das Wunschkennzeichen wird gerade im Zuge der Kennzeichen Reform 2014 immer beliebter. Viele Autofahrer begnügen sich in der heutigen Zeit ungerne mit einen anonymen Buchstaben- und Nummerncode an ihrem Auto. Die meisten wünschen sich ein Kennzeichen, das die eigene Persönlichkeit unterstreicht: genau dafür gibt es das Wunschkennzeichen. Während das Unterscheidungskennzeichen, welches den Landkreis bzw. Verwaltungsbezirk präsentiert, selbstverständlich nicht verändert wird, kann die Buchstaben- und Zahlenkombination der Erkennungsnummer ganz individuell gestaltet werden.

Weiterlesen

Sicherheit Straßenverkehr Fahrradfahrerin in Bewegung

Sicherheit im Straßenverkehr – Ursachen und Wirkung

Sicherheit im Straßenverkehr ist ein Thema, das Verkehrsteilnehmer aller Art betrifft und nicht nur Haltern eines Kraftfahrzeuges wichtig sein sollte.

Auch wenn in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Steigerung der Sicherheit auf europäischen Straßen ergriffen wurden, ist Sicherheit im Straßenverkehr ein Thema, das Verkehrsteilnehmer aller Art betrifft und nicht nur Haltern eines Kraftfahrzeuges wichtig sein sollte. Auch wenn in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Steigerung der Sicherheit im Straßenverkehr auf europäischen Straßen ergriffen wurden, ist die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle in der EU weiterhin sehr hoch. Jährlich sterben bei 1,3 Millionen Unfällen durchschnittlich 43000 Menschen. 1,7 Millionen werden verletzt.

Weiterlesen